Hypnose
Hypnose

Die Hypnose ist ein äußerst hilfreiches und wertvolles Instrument innerhalb der Therapie und findet zudem ihren hilfreichen Einsatz in den verschiedensten Lebenssituationen.

In der Hypnosesitzung begegnen sich Klient und Hypnotiseur auf Augenhöhe und arbeiten gemeinsam. Hypnose als besondere Vertrauenssache erübrigt sich damit, weil der Klient aktiv mit beteiligt ist.

Innerhalb der Hypnose arbeite ich mit dem Unbewussten, binde es unterstützend in die Prozesse mit ein und nutze sie therapeutisch zur Ergänzung und Unterstützung der systemischen Arbeit und der miasmatischen Homöopathie.

Der eigene Wille kann durch die Einbeziehung des Unbewussten gestützt werden und das, was wir bewegen wollen, lässt sich leichter umsetzen und neue Perspektiven können sich eröffnen.

Bekannte Einsatzgebiete der Hypnose sind die Nichtraucherhypnose, die Gewichtsreduktion und der Abbau von Ängsten und Phobien.

Nichtraucherhypnose

Die Nichtraucherhypnose findet bei mir in 2 Sitzungen statt. Der Klient stützt seinen Entschluss mit dem Rauchen aufzuhören, durch die Hypnose und Einbeziehung seines Unterbewusstseins.

Gewichtsreduktion

Seien Sie mutig und trauen Sie sich ein Wunschgewicht zu.
Mit Hilfe der Hypnose können Sie Ihr Essverhalten leichter verändern,
Ihren Rhythmus und all die hilfreichen Dinge, die Sie bereits
unternommen haben, können unter zu Hilfe nahme Ihres
Unbewussten besser integriert werden. Konflikte, die unbewusst Ihr
Essverhalten steuern können gelöst werden. 20 Kg und mehr sind hier
möglich.

Abbau Ängste

Einzelne Ängste, wie beispielsweise Flugängste, Höhenängste,
Ängste in engen Räumen, Prüfungsängste, Bühnenängste können wunderbar mit Hilfe der Hypnose abgebaut werden.

Bei Fragen zur Hypnose rufen Sie mich an, ich berate Sie gerne.